In der Stille des Schnees

Winter-Waldbaden … Hurra, es hat geschneit – pünktlich zum Jahresbeginn 2021. Waldbaden im warmen Sommer ist ja wundervoll. Aber nun gehen die Temperaturen in den Minusbereich. Ist da Waldbaden eine gute Idee – oder sollte man nicht lieber etwas flotter durch den Wald marschieren, um nicht auszukühlen? Doch […]

Wie absichtslos ist Absichtslosigkeit?

Oder: Was es heißt, absichtslos in den Wald einzutauchen. Waldbaden ist das achtsame und absichtslose Eintauchen in die Atmosphäre des Waldes – so jedenfalls die Erklärung, die wir Waldbader gerne geben, wenn es darum geht, das Waldbaden zu beschreiben. Doch was hat es denn mit dieser „Absichtslosigkeit“ auf […]

Ein Edelkastaniendorf im Taunus

Ein Edelkastaniendorf? Ja, das gibt es im Taunus. Ich denke, das ist etwas Besonderes – und darüber und über die Edelkastanie, die 2018 Baum des Jahres war, möchte ich euch heute berichten. Die Edelkastanie mag es gerne warm – was macht sie denn dann in einem Mittelgebirge wie […]

Streuobstwiese

Kulturlandschaft mit hohem Nutzen für Menschen, Tiere und Pflanzen.
Denn hier können wir nicht nur biologisches Obst ernten  – Streuobstwiesen werden naturnah bewirtschaftet und kommen ohne Pestizide aus – sondern sie sind auch Lebensraum für bis zu 5000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten.

Staunen

Das erstaunt uns: Staunen fördert das soziale Miteinander. 

Waldbaden und Staunen gehören zusammen  – unbedingt.

In den Wald zu gehen, ohne zu staunen, das kann ich mir gar nicht vorstellen. Es gibt einfach IMMER etwas zu be-staunen. Jetzt im Frühling sind es zum Beispiel auf alle Fälle die Blätter. Heute noch kaum wahrnehmbar, brechen sie bereits einen Tag später voll aus ihren Knospen heraus und kurz darauf erfreuen sie uns in ihrem hellsten, saftigsten Grün.